Um Ihnen die beste Benutzerfreundlichkeit zu bieten, verwenden wir Cookies und ähnliche Techniken. Damit folgen wir und Dritte Ihrem Internetverhalten auf unserer Webseite. Wir tun dies, um Ihnen die Anzeigen bzw. Angebote zu zeigen, die Ihren Interessen am besten entsprechen. Außerdem können Sie dadurch die Informationen in sozialen Medien teilen. Wollen Sie mehr erfahren? Besuchen Sie unsere Cookie-Seite.
Menu ×
Filter
Schnelle und kostenlose Lieferung
Kauf auf Rechnung möglich
Umfangreicher Lagerbestand
Dichtungsstreifen sind im Handumdrehen montiert! Zur Übersicht

Dichtungsstreifen sind im Handumdrehen montiert!

Freitag, 21 Januar 2022

In den Wintermonaten kann es in unserem Land recht kalt werden. Die Heizung macht oft Überstunden. Steigende Gaspreise drohen im kommenden Winter die Energierechnungen um mehrere zehn Euro pro Monat zu erhöhen. Es gibt relativ günstige und nachhaltige Lösungen, mit denen Sie Ihr Haus schnell und effektiv besser isolieren können. Höchste Zeit, zu prüfen, ob und wie Sie Ihr Haus besser isolieren können, um Energiekosten zu sparen!

Unsere Fenster- und Türprofile haben eine lange Lebensdauer und sind aus hochwertigem Gummi gefertigt und resistent gegen Witterungseinflüsse. Die Profile von Technikplaza GmbH bieten eine nachhaltige und langlebige Lösung! In diesem Blog werden Produkte vorgestellt, die zur Isolierung Ihres Hauses beitragen.

Isolierung

Die Dämmung beginnt mit der Suche nach der Ursache der Zugluft. Dies kann ganz einfach durch Ertasten eines Fensters und/oder einer Tür erfolgen, um zu sehen, ob Luft durch sie hindurch strömt. Eine andere Möglichkeit besteht darin, ein Feuerzeug oder eine Kerze in der Nähe der Stelle zu nutzen, an der Sie vermuten, dass es Zugluft gibt. Flackert die Flamme? Dann gibt es einen Luftstrom, also einen Luftzug.

Orte mit Zugluft:
1. Risse in einem Zählerkasten
2. Türen, Fenster und Rahmen

Kronenband

Verwendungszweck: Fenster oder Türen, bei denen Feuchtigkeit vorhanden ist. Die Form des Kronenbandes sorgt dafür, dass Feuchtigkeit in den Profilspalten zurückgehalten wird und langsam verdunstet.
Qualität: Aus EPDM-Gummi. EPDM ist bekannt für seine luft- und feuchtigkeitsdichten Eigenschaften. Es ist auch UV-beständig.

Info
Ein selbstklebendes Kronenband ist ideal zum Füllen kleiner, regelmäßiger Rillen. Die Profilform sorgt für eine luft- und wasserdichte Abdichtung. Kleine Rillen treten am häufigsten auf Holzfensterrahmen, Werksverglasungen und antiken Glaswaren auf. Das selbstklebende Kronenband eignet sich sehr gut für Risse oder Löcher, in denen Feuchtigkeit vorhanden ist.

D-Profil

Verwendungszweck: Größere Risse oder Löcher
Qualität: Aus EPDM-Gummi. EPDM ist bekannt für seine luft- und feuchtigkeitsdichten Eigenschaften. Es ist auch UV-beständig.

Info
Das D-Profil ist sehr flexibel und daher sehr gut geeignet für die Platzierung zwischen Türen oder Fenstern. Das D-Profil verfügt außerdem über eine Luftkammer, wodurch diese Art von Zugluftstreifen weniger Widerstand erfahren als andere Modelle. Durch die Luftkammer kann das D-Profil gut komprimiert werden. Je größer die Kavität, desto größer die Rückstellfähigkeit und Rückprallkraft.

Zellkautschukband

Verwendungszweck: Abdichten von Fensterrahmen. Weit verbreitet für Stahl- und Aluminiumfenster und Trennwände.
Qualität: Aus EPDM-Gummi. EPDM ist bekannt für seine luft- und feuchtigkeitsdichten Eigenschaften. Es ist auch UV-beständig.

Info
Wir liefern Zellkautschuk in den Qualitäten EPDM, CR (Neopren) und NBR (Nitril) und mit oder ohne selbstklebender Klebeschicht. Diese weichen und flexiblen Materialien sind ideal zum Abdichten von Unregelmäßigkeiten oder Rissen. Das selbstklebende Moosgummiband ist sehr gut geeignet, um Ihr Haus zu isolieren. Zellkautschuk ist außerdem alterungs- und feuchtigkeitsbeständig.

P-Profil Moosgummi

Verwendungszweck: Außentüren, Innentüren, Fenster und Rahmen. Geeignet zum Füllen von Hohlräumen und Rissen mit einem dünnen Spalt.
Qualität: Aus EPDM-Gummi. EPDM ist bekannt für seine luft- und feuchtigkeitsdichten Eigenschaften. Es ist auch UV-beständig.

Info
Die Form des P-Profils sorgt dafür, dass das Zugband leicht zwischen einen Rahmen „geschoben“ werden kann. Dies hat mit dem flachen Teil des Profils zu tun. Diese lässt sich leicht dazwischen verstauen, so dass mehr Platz zum einfachen Schließen einer Tür oder eines Fensters bleibt. Die Luftkammer sorgt auch bei diesem Profil dafür, dass das P-Profil richtig komprimiert werden kann.

Montage

Nachdem nun klar ist, in welchen Situationen die unterschiedlichen Profile zum Einsatz kommen, ist es wichtig zu wissen, wie die Dichtungsstreifen angebracht werden können.
 
1.Reinigung
Die Zugstreifen haben eine starke Klebeschicht. Es ist wichtig, die Oberfläche, auf der das Zugband aufgelegt wird, zu entfetten, damit der Kleber gut haften kann.
 
2.Messen
Messen Sie die Oberfläche, auf der die Dichtung angebracht werden soll. Anschließend können Sie den Dichtungsstreifen ganz einfach mit einer Schere auf die richtige Länge kürzen.
 
3.Einfügen
Wir empfehlen, den Klebestreifen nicht vollständig zu entfernen, sondern nach und nach. Dies erschwert das Begradigen des Zugbandes, insbesondere bei großen Flächen.




Sie haben Fragen oder möchten mehr Informationen zu einem Produkt erhalten? Rufen Sie gerne unseren Kundenservice an. Unsere erfahrenen Mitarbeiter mit fundierten Produktkenntnissen stehen Ihnen von Montag bis Freitag von 08:00 bis 17:00 Uhr zur Verfügung!